Casino las vegas online

Comdirect Bank Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 14.12.2020
Last modified:14.12.2020

Summary:

Dies beinhaltet die besten Boni, den passenden Dealer und das passende Einsatzlimit aussuchen, was wir wollen? Um bessere Limits zu erhalten, welche die fГr die Aufrechterhaltung der Ordnung gegebenen Vorschriften nicht.

Comdirect Bank Erfahrungen

Die Comdirect Bank, zeichnet sich meiner Erfahrung nach, danach aus, dass eine Kontoeröffnung bereits recht schnell und unkompliziert durchgeführt werden​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Test: comdirect Bank

comdirect Erfahrung # Negative Bewertung von Peterson10 am Obwohl seit langer Zeit Hauptbankverbindung mit bester Bonität und. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Mit der Girokarte kann man bei den teilnehmenden Banken der Cashgroup (​Hypovereinsbank, Postbank, Commerzbank und deutsche Bank) Geld abheben.

Comdirect Bank Erfahrungen Unsere Erfahrungen mit Comdirect: Girokonto mit Eröffnungsprämie Video

Comdirect bis 2023 sicher?

Die Abwicklung und Verlässlichkeit ist einfach Topp! Das gibt dicke Minuspunkte und somit nur noch einen Stern. Die HypoV.
Comdirect Bank Erfahrungen Oder haben sie gute Erfahrungen mit einer Bank gemacht, weil diese beispielsweise besonders gute Zinsen gewährt oder kostenlose Dienstleistungen anbietet? Finden Sie es heraus, hier auf ErfahrungenScout! Über comdirect. Die comdirect bank AG hat ihren Sitz in Quickborn und ist eine Online Bank. Das bedeutet, dass es keine Filialen gibt und. Comdirect verspricht ein leistungsstarkes Girokonto zur freien Verwendung inklusive einer kostenlosen Kreditkarte. Doch bestätigen unsere Erfahrungen mit der Bank, dass die Konten tatsächlich. Aus den zahlreichen Comdirect Erfahrungen im Internet geht allerdings hervor, dass dies nur äußerst selten vorkommt, da der Kundenservice der Bank stets lösungsorientiert agiert und bei Bedarf durchaus kulant ist. Darüber hinaus ist auch die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde zuständig. Allerdings arbeiten beide Behörden. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen.

Sie verfГgen sogar Гber hГbsche Applikationen, welches Comdirect Bank Erfahrungen gerade nutzst. - Welche Kritikpunkte gibt es bei der comdirect zu nennen?

Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen.

Sie erhalten gleich Funny Farm Game der Comdirect Bank Erfahrungen eines Echtgeldkontos 20. - comdirect Erfahrung #145

Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Also schaute ich mich ein wenig um. Nach einigen Wechseln bin ich nun seit einiger Zeit glücklicher Kunde bei der comdirect. Natürlich gibt es auch hier kaum Zinsen, jedoch eignet es sich hervorragend, um monatlich Binärer Handel Betrug zu bilden Paderborn Vfb. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin.
Comdirect Bank Erfahrungen
Comdirect Bank Erfahrungen Die comdirect wertet derzeit jeden, Comdirect Bank Erfahrungen dort seit 6 Monaten kein Konto besessen hat, als Neukunden. Also nichts Exotisches. Ansonsten ist alles übersichtlich gestaltet. Ich kann mich rundum verlassen und bin nicht verlassen. Bye, bye. Die Kontoeröffnung war problemlos, wie üblich ein paar Seiten Formular ausdrucken, PostIdent Lottoland.De und einschicken. Oder ist es nur ein Betrug!? Ich habe zuerst ein Depot, ein Tagesgeld - und ein Verrechnungskonto eröffnet. Es wird Grundlagenwissen vermittelt, um später erfolgreich anlegen zu können. Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Was ich persönlich ebenfalls als Vorteil empfinde ist, dass die Comdirect Bank bei der Cash Group ist und ich somit bei vielen verschiedenen Bankautomaten mit Texas Tea Girokarte Bargeld abheben kann, ohne Gebühren zu zahlen. Mein persönliches Fazit für Comdirect: für das alltägliche Waz Telefonnummer vollkommen ausreichend. Trading-Angebot der comdirect bank IV. Geldabhebungen Werbung Schweinsteiger der comdirect girocard an Geldautomaten sind nunmehr nur noch ab 50 Bauernhofspiel möglich! 5/22/ · Fazit: Kunden haben im Jahr sehr gute Erfahrungen mit der Comdirect Bank gemacht. Infos zur Kredit Vergabe durch Comdirect. Comdirect ist trotz der eigenen Erfahrung selbst nicht der Kreditgeber, stattdessen findet eine Vermittlung von Krediten über die SWK Bank statt. Mit klassischen Laufzeiten zwischen 12 und Monaten reicht das Ratings: Welche negativen Erfahrungen haben Kunden der comdirect gemacht? Lesen Sie hier 15 negative Bewertungen und Meinungen zur comdirect. Insgesamt liegen uns zur comdirect Erfahrungsberichte mit einer Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Punkten vor/5(). comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Visa-Kreditkarte und kostenlosem Tagesgeldkonto eröffnet. Mehrere Sicherheitsfaktoren waren gegeben Personalausweis, Unterschriftsprobe live, Emailbestätigung und schon ging es los.

Ich konnte mich danach sofort einloggen und den persönlichen Bereich online erkunden. Das Onlinebanking ist sehr einfach.

Mit der passenden photoTAN-App dazu sind Überweisungen schneller erledigt, als ich das von meiner vorherigen Bank vor Ort, trotz Onlinebanking, kannte.

Man kann sogar zwischen unterschiedlichen Verfahren für eine Überweisung wählen. Sogar Geldeingänge und Ausgänge sind in Echtzeit zu verfolgen, wenn man das möchte die Höhe ab wann eine Meldung erfolgen soll kann individuell eingestellt werden.

Bezüglich der Kreditkarte hatte ich einige Fragen, da ich zuvor noch keine hatte. Der Kundenservice war telefonisch direkt erreichbar und hat mir meine Fragen sofort und freundlich beantwortet.

Im persönlichen Bereich gibt es viele Features mit denen man sein Geld selbst gut verwalten kann. Es gibt einen Finanzmanager in den man seine Einnahmen und Ausgaben eintragen kann und diese Kategorien zuordnen kann um einen Überblick zu erhalten.

Da ich es aus Sicherheitsgründen ablehne, mein Smartphone in irgendeiner Weise fürs Banking zu nutzen sowie beruflich jede Menge anderer technischer Zugänge bereits vorhalte, wollte ich nicht noch einen weiteren Zugang.

Die Bank interessiert es nicht. Ironie aus. Nun komme ich an keine Daten Steuerbescheinigung und auch nicht mehr an mein Geld. Ich hatte schon vor der Umstellung die Bank angeschrieben, aber eben ohne Ergebnis.

Hätte ich das gewusst oder der Comdirect schon eher vertraut: das ist cooles, modernes Banking der unbekannten Art. Wenn du von der Sparkasse kommst, kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus.

Hotline, zum Anfang hat man Fragen, super nett. Sogar eine separate Aktienapp ist verfügbar. Übersichtlich und transparent bei den Abbuchungen.

Keine Verwahrkosten für Guthaben, kostenloses Girokonto. Heute würde ich auch ohne Wechselprämie sofort umziehen. Comdirect ist eine ganz klare Empfehlung!

Ich besitze nun schon seit fünf Jahren ein Konto bei der comdirect und bin wirklich begeistert, wie einfach alles über das Internet zu erledigen ist.

Schon die Kontoeröffnung war kinderleicht, da ich bereits nach wenigen Tagen die nötigen Unterlagen per Post zugeschickt bekam.

Ich finde es völlig unproblematisch, dass es sich bei der comdirect, wie der Name schon sagt, um eine Direktbank handelt. Ich verzichte gerne auf einen persönlichen Ansprechpartner, wenn dadurch alles unkomplizierter wird.

Ich kann zum Beispiel einfach eine Nachricht über die Postbox schreiben, wenn es Probleme geben sollte. Aber um ehrlich zu sein habe ich bis heute niemanden wegen irgendwelcher Probleme o.

Da ich sehr viel reise, ist die kostenlose comdirect VISA-Card perfekt für mich, weil ich hiermit überall Geld abheben kann, wo es keinen Euro gibt.

Inzwischen nutze ich auch das Depot bei der comdirect, weil es einfach die besten Konditionen bietet und super leicht zu bedienen ist, gerade für mich als eher Unerfahrene in dem Bereich, ist das wirklich Gold wert.

Das Girokonto, mit dazugehörigem Tagesgeldkonto und der kostenlosen Visa-Card kann ich nur jedem empfehlen, der nach einem neuen Konto sucht.

Vor 1,5 Jahren wechselte ich von meiner örtlichen Sparkasse zur Comdirectbank. Der Grund hierfür waren stetig steigende Kosten in Form von Kontoführungsgebühren.

Ich zahle hierfür nicht einen Cent Gebühren. Ich erhielt die Zugangsunterlagen binnen anderthalb Wochen. Die Benutzeroberfläche im Onlinebankingbereich ist sehr übersichtlich, was ein riesen Pluspunkt im Vergleich zu anderen Banken und Brokern ist.

Daueraufträge, Überweisungen und Aktientrades werden termingerecht umgesetzt. Der Support ist schnell und einfach, sowohl online als auch telefonisch zu erreichen.

Hierbei wurde bisher jede meiner Fragen kurz und aussagekräftig beantwortet. Die Comdirectbank ist Teil der Cashgroup, weshalb in jeder Stadt ausreichend Möglichkeiten bestehen, einen Bargeldautomaten zu finden, sodass keine unnötigen Gebühren für Geldabhebungen entstehen.

Als einzigen Negativpunkt sehe ich, dass es im Vergleich zu anderen Onlinebrokern nur wenige Aktien sparplanfähig sind.

Hier arbeitet die Comdirect jedoch stetig am Ausbau des Angebots, auch unter Einbeziehung der Kunden, was in meinen Augen sehr für die Bank spricht.

Auf der Suche nach einer neuen Bank, bei der ich weder Kontoführungsgebühren bezahlen, noch einen monatlichen bestimmten Betrag einzahlen wollte, bin ich auf der Internetseite der comdirect gelandet.

Ich empfand die Internetseite als sehr strukturiert und informativ und entschied mich, ein Girokonto bei dieser Bank zu eröffnen. Die Kontoeröffnung war unkompliziert, der Online-Antrag war schnell mit meinen persönlichen Daten gefüllt, ich konnte sogleich festlegen, ob ich eine kostenlose Kreditkarte beantragen, einen Dispositionskredit einrichten oder zusätzlich ein Depot eröffnen möchte.

Nach dem der Antrag online abgeschickt wurde, habe ich meine Identität bei der Post bestätigen lassen.

Dies ist kostenlos und alle erforderlichen Unterlagen können sofort ausgedruckt werden. Im Laufe der nächsten Woche habe ich dann auch schon meine Kontonummer und die Zugangsdaten per Post erhalten.

Ich konnte mich mit den Daten auch sofort im System der comdirect anmelden und meine Bankgeschäfte neu regeln.

Das hat sehr gut geklappt und ich habe zudem noch eine Geldprämie dafür bekommen. Mittlerweile nutze ich neben dem klassischen Onlinebanking die comdirect App, bei der ich auf alle für mich wichtigen Funktionen des Online-Bankings zugreifen kann.

Allerdings musste ich die App auf meinem neuen Tablet neu installieren, was sich aufgrund des zweistufigen Anmeldeverfahrens als schwierig erwies.

Prompt wurde mein Zugang komplett gesperrt. Mit Hilfe der Zugangsdaten konnte ich meinen Onlinezugang per Telefonhotline aber wieder sehr leicht entsperren.

Ich habe vor ein paar Jahren bei der Comdirekt ein Konto eröffnet. Die Eröffnung war einfach durchzuführen und war Schritt für Schritt erklärt.

Alles lief online ab und es musste sich durch einen Gang zur Post legitimieren. Das war alles sehr einfach und selbsterklärend.

Die Post sendete alle Unterlagen direkt an die Bank. Nach einigen Tagen erhielt ich Post mit allen nötigen Informationen zu meinem Konto.

Mir wurde innerhalb der nächsten Tage meine Kreditkarte und Girokarte zugesendet. Alles lief problemlos und wie von selbst ab. Das Onlinebanking wurde ebenso schnell abgearbeitet.

Innerhalb weniger Tage hatte ich alle Unterlagen. Und konnte problemlos mit dem Onlinebanking beginnen.

Sowohl die Homepage als auch die App von comdirect ist übersichtlich gestaltet und hat bis jetzt immer funktioniert.

Der Kundenservice musste ich bis jetzt noch nicht kontaktieren, da bei mir noch keinerlei Probleme aufgetreten sind. Sehr positiv finde ich bei comdirect, dass keine Kontoführungsgebühren anfallen und das Girokonto somit kostenlos läuft.

Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand was sein Konto betrifft. Somit muss jeder, der auf dem Land wohnt, erst etwas weiter fahren.

Mein Depot bei der Comdirect habe ich vor gut drei Monaten eröffnet. Meine Identität habe ich dabei zum ersten Mal via Videochat nachgewiesen.

Der Mitarbeiter war sofort erreichbar und wirklich super hilfsbereit. Der Vorgang war in wenigen Minuten abgeschlossen.

Als dann noch die Login-Daten mit der Post kamen, konnte es losgehen. Sehr anwenderfreundlich und praxistauglich finde ich, dass eine eingegebene TAN immer für eine gewisse, von der Aktion abhängige, Zeit legitimiert.

Diese Funktion wünsche ich mir bei all meinen Banken! Nicht so gut gefällt mir jedoch, dass nicht alle Funktionen auch in der App nutzbar sind.

Der Freistellungsauftrag kann beispielsweise nur über die Internetseite eingesehen und geändert werden. In der App fehlt diese Funktion gänzlich.

Im Bereich des Depots fehlt mir eindeutig die Möglichkeit, meine verschiedenen Positionen nach meinen Bedürfnissen sortieren und auch summieren zu können.

Beim Blick in mein Depot möchte ich nicht, dass in der Gesamtsumme auch die Sparpläne enthalten sind. Kategorien oder Zwischensummen lassen sich hier aber leider nicht bilden.

Trotz meines bunt gemischten Portfolios habe ich alles bei dieser einen Bank gefunden. Vorsicht: Die Willkommensprämie von z. Hat man ein etwas älteres Handy Android unter Version 5.

Hierauf wird zunächst nicht hingewiesen. Seit dem November bin ich Kunde der comdirect-Bank. Ich habe mir zu dieser Zeit ein Wertpapierdepot erstellt und nutze seitdem die comdirect als meinen Hauptbroker.

Die Anmeldung lief reibungslos ab. Wenige Tage nachdem ich online den Antrag bei der comdirect ausgefüllt habe, wurden mir die entsprechenden Unterlagen zugeschickt.

Die benötigte Identitätsfeststellung habe ich bei der Post durchgeführt, es wäre wohl aber auch noch einfacher durch ein Video-Telefonat mit einem Mitarbeiter der comdirect möglich gewesen.

Ein paar Tage später kamen in mehreren Postsendungen meine Anmelde-Daten und ich konnte mich einloggen. Die Oberfläche ist optisch sehr ansprechend und navigiert den Benutzer verständlich durch die verschiedenen Ebenen und Möglichkeiten.

Einzig eine Möglichkeit, die Performance des Gesamtportfolios in graphischer Form nachzuvollziehen, vermisse ich persönlich.

Das ist allerdings meckern auf sehr hohem Niveau und kann meines Wissens nach auch über Drittanbieter gemacht werden.

Den Kundenservice musste ich bisher erst einmal kontaktieren und dies auch nur wegen einer allgemeinen Frage.

Ich wollte mir ein Zweitdepot für mein Patenkind eröffnen und wollte mich über die Möglichkeiten und Konditionen diesbezüglich informieren.

Auch dies war eine sehr angenehme Erfahrung. Ich musste kaum warten und wurde sehr freundlich bedient. Ich bin mittlerweile seit gut zehn Jahren Kunde bei der Comdirect Bank.

Ich habe das Girokonto seinerzeit eröffnet, um den 50 EUR Willkommensbonus zu kassieren und wollte dann schnell wieder kündigen, um zusätzlich die 50 EUR zu bekommen, falls das Konto nicht zusagt.

Entgegen meiner Planung hat mich die Comdirect von Beginn an vollumfänglich überzeugt. Struktur und Benutzerfreundlichkeit sind herausragend und übertreffen sämtliche mir bekannte Wettbewerber.

Mittlerweile nutze ich neben dem Giro- und Tagesgeldkonto noch das ebenfalls kostenfreie Wertpapierdepot.

Auch hier bietet die Comdirect eine breite Auswahl an sinnvollen Funktionen wie beispielsweise Realtime-Kursberichte, Risikoanalysen oder Musterdepots.

So wurden in den letzten Jahren Neuerungen wie Echtzeitüberweisung oder Rechnungserfassung per Smartphone oft weit vor anderen Banken angeboten.

Wenig Erfahrung habe ich aus oben genannten Gründen mit dem Kundenservice der Comdirect. Hier hatte ich lediglich ein einziges Mal telefonischen Kontakt.

Mein Anliegen wurde hier allerdings schnell und unkompliziert gelöst. Die Ansprechpartnerin war kompetent und sehr höflich. Ich hatte bei der Comdirect ein Depot eröffnet.

Der Vorgang ging schnell und war unproblematisch. Noch bevor ich Aktien gekauft habe, bin ich zu Trade Republic gewechselt. Morgen geht der 6.

Brief, mal wieder per Einschreiben raus. Das nenne ich absolute Kundenunfreundlichkeit. Für mein kostenloses Girokonto werden Gebühren erhoben.

Einmal fürs Einloggen alle 90 Tage? Aber trauen dieser Werbung nicht, Mama hatte Recht gehabt. Ich bin jetzt seit über 10 Jahren bei comdirect.

Ich empfand es als "normal", dass alles super geklappt hat. Ein kundenorientiertes Einwahlverfahren, eine kundenorientierte Ausübung von Depotgeschäften, moderate Kosten und freundliche Support-Mitarbeiter - bisher kenne ich keinen besseren Depotanbieter.

Ich habe vor Kurzem bei der Comdirect ein Girokonto eröffnet, da ich ein Depot für den Handel mit Wertpapieren benötige.

Bisher bin ich mit dem Service der Comdirect durchaus sehr zufrieden. Zunächst erfreute mich der zügige und unkomplizierte Eröffnungsprozess über die Website der Comdirect.

Die Überweisung von Geldmitteln war ebenfalls nach 24 Stunden möglich und ist kostenfrei. Damit wird stets zu guter Übersicht verholfen und es spart wertvolle Zeit Das Online Banking strahlt durch Klarheit und Übersichtlichkeit.

Es funktioniert schnell und direkt. Bisher wurden keine Mängel festgestellt, die mein Nutzerverhalten verbessern könnten. Der Service war freundlich und zuvorkommend.

Die Wartezeit betrug lediglich wenige Minuten. Insgesamt stellt mich die Comdirect Bank sehr zufrieden. Bisher sind keine Probleme aufgetreten, die meinen positiven Eindruck hätten trüben können.

Von wegen kostenlos - jedenfalls mit SMSTan. Das haben ja schon einige geschrieben. Zum Glück habe ich ein anderes, tatsächlich kostenfreies Konto, da funktioniert Giropay.

Ich wurde auf die technische Hotline am nächsten Tag verwiesen. Die Beschwerden werden auch nicht beantwortet, da kommt nur eine Eingangsbestätigung, es könne wegen erhöhtem Auftragsaufkommen etwas länger dauern.

Die kostenpflichtige mTAN wird nicht nur bei Transaktionen, sondern auch bei jedem Zugriff auf das elektronische Postfach verlangt. Laut Comdirect sei dies auch Datenschutzgründen erforderlich.

Da frage ich mich allerdings, warum es bei anderen Banken auch ohne geht! Ich kann die Comdirect empfehlen und bin super zufrieden.

Willkommen im modernen Banking! Und das auch noch als kostenloses Girokonto. Das ist so cool, dass ich mich immer frage, wie kann das möglich sein und wann kommt das Negative.

Super schnell erklärt, mit dem Ergebnis, dass die Daten die Sparkasse selbst hat und ich die gar nicht haben kann.

Bitte Vorsicht, lest alles genau durch. Die comdirect versucht hier den Bonus möglichst nicht auszuschütten! Dazu wird während der Legitimation auch gerne mal bewusst falsch beraten.

Ich habe da einschlägige Erfahrungen gemacht und bin durch mit dem Thema. Das Vertrauen ist weg! Ich bin seit Ende Kundin der Comdirect und bin hochzufrieden.

Vorher war ich Kundin eines anderen Finanzdienstleisters und bin gewechselt. Ich habe jetzt mit Comdirect einen Index-Sparplan.

Für meine Söhne habe ich jeweils Junior-Depots eröffnet und spare für sie monatlich einen Betrag. Es war unkompliziert und ich behalte den Überblick über die Märkte mit der mobilen App.

Im Rahmen der Eröffnung gab es keinerlei Schwierigkeiten. Die postalischen Unterlagen waren innerhalb kürzester Zeit im Postkasten.

Mit dem Video-Ident-Verfahren gab es keine Probleme. Das Onlinebanking stellt mich zufrieden. Für mich ist es ein bisschen zu ausdifferenziert. Die Menüführung erscheint mir als Laie leicht überladen.

Ich habe selbst den Kundenservice kontaktiert. Neulich mitten in der Nacht, weil die Kinder schliefen. Der Kundenbetreuer war hellwach und freundlich.

Im Service sprechen alle klare und deutlich und leiten einen gut an. Sie halfen mir innerhalb kurzer Zeit weiter.

Nach meiner Kontoeröffnung wurde ich von einer Kundenbetreuerin kontaktiert. Ich meine es ohne Übertreibung, dass ich mit dieser Dame am liebsten einen Kaffee trinken gegangen wäre.

Angenehm freundlich, unaufdringlich, ehrlich interessiert und nett war sie! Wartezeit im Kundenservice? Habe ich nicht bemerkt.

Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe.

Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen.

Bargeld brauche ich selten. Ich habe vor mehreren Jahren meine Bank gewechselt, da meine bisherige Bank erneut eine Gebührenerhöhung im Servicebereich mitgeteilt hatte.

Die Suche war relativ einfach für mich, da ich mich diesmal auf eine Onlinebank fokussiert hatte. Alles war einfach gegliedert, ich fand mich gut zurecht und die Aussagen und Angebote waren sehr gut dargestellt.

Mein Girokonto habe ich mit wenigen Mausklicks und der Eingabe einiger persönlicher Daten online eröffnet. Die Bearbeitung des Antrages war insgesamt zügig und unkompliziert.

Der Aufbau der Kundenseite der Comdirect Bank ist einfach und übersichtlich strukturiert. Ich habe mich sofort zurecht gefunden.

Für mich sind alle wichtigen Funktionen und Optionen vertreten und lassen sich bisher fehlerfrei bedienen.

Aufgrund von z. Namensänderung, Adressänderungen usw. Hier konnte mir umgehend, fachlich versiert und freundlich geholfen werden.

Es gab Kontakt per Telefon und per Schriftwechsel. Ich würde mir wünschen, dass es verbesserte und unentgeltliche Möglichkeiten gibt z.

Bareinzahlungen über eine andere Partner Bank zu tätigen. Das stellte sich in der Vergangenheit als einzige Schwierigkeit dar.

Ich bin bereits seit sieben Jahren Kundin der comdirect-Bank. Als mein ursprünglicher Finanzdienstleister begann, Kontoführungsgebühren zu erheben, beschloss ich, den Anbieter zu wechseln.

Ich eröffnete ein Girokonto mit kostenloser Kreditkarte und Sparkonto. Die Kontoeröffnung war kinderleicht: Ich erhielt einen Fragebogen per Post, den ich ausfüllte und an die comdirect zurücksandte.

Wenige Tage später erhielt ich Giro- und Kreditkarte, natürlich getrennt voneinander. Die Freischaltung des Kontos erfolgte schnell und problemlos über die Internetseite der comdirect.

Diese betragen 1,90 Euro pro Einzahlung. Dort hat die Comdirect ihren Sitz und bietet daher Sonderkonditionen in ihrer Heimat an.

Scheckeinzahlungen sind bei Beträgen bis 10 Euro überall kostenlos. Liegt der einzuzahlende Betrag über 10 Euro, sind pro Scheck 2,90 Euro fällig.

Die Info-Webseiten der Comdirect sind übersichtlich aufgebaut und zeigen alle benötigten Informationen auf einen Blick.

Sagt euch nicht zu? Ihr sucht nach passenden Alternativen? Nachfolgend findet ihr die besten Comdirect-Bank-Alternativen. Zudem empfehlen wir euch einen Blick in unsere Direktbank -Bestenlisten.

Hier findet ihr die technischen Daten zu Comdirect-Bank. Lies dir vorher unsere Datenschutzbestimmungen durch.

Dark Mode. Comdirect-Bank im Test. Redaktionswertung 7,3 Leserwertungen. Klasse sagt ich mir und informierte ihn, was ich alles schon überwiesen habe.

Kein Problem meinte er, ich soll eine Vertragskündigung schreiben und ich bekomme mein Geld wieder, zumindest die Kaution und die erste Rate.

Kündigung wurde mittlerweile geschrieben und ich bin gespannt wann das Geld als Gutschrift wieder auf mein Konto kommt.

Natürlich habe ich aber auch mein Anwalt eingeschaltet, auch wegen der Vermittlungsgebühr, die ich ja auch wieder haben möchte und so wie es aussieht, werde ich alles zurückbekommen, da das ganze als Betrugsmasche zu bewerten ist.

Eines möchte ich hier nochmal klarstellen, ich habe mich ganz bewusst auf alles eingelassen, da ich die Methode, wie die Leute übers Ohr gezogen werden, herausfinden wollte, um so anderen zu warnen, die ja nur den Anfang von dem ganzen sehen und nicht wie sich das weiter entwickelt.

Und ich habe zuerst euro überweisung gemacht. Meine frage ist: Wird er 7. Oder ist es nur ein Betrug!? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen. JETZT vergleichen! Kredit Abzocke Seriöser Kredit oder Abzocke?

Wir sagen es Ihnen! Der seriöse Kreditvergleich: Betrag 1. Die Homepage der comdirect bank. Mobilansicht der comdirect Homepage. Zurück zur Hauptseite: Kreditanbieter im Test.

Erfahrungsberichte zu Comdirect: Dezember um Uhr Ramona K. November um Uhr Daniel Überschrift: Vermittlungsgebuhr Hallo hatte grade deinen Kommentar gelesen entsprechend der vermittlungsgebuhr hast du diese bezahlt?

Das ist sehr komisch und wäre dankbar über ausreichend Antwort, Kommentieren. Dezember um Uhr admin Überschrift: Tipp für alle, die Gebühren für Kredite im Voraus bezahlen sollen Unser Tipp lautet klipp und klar, dass man keine Gebühren für Kredite im Voraus bezahlen sollte.

Grund für meine Kontoeröffnung war, dass ich dachte, die Konditionen seien gut bspw. Im März diesen Jahres habe ich bei der comdirect ein Girokonto eröffnet, weil ich bei meiner Sparkasse zu hohe Kontoführungsgebühren zahlen sollte.

Die Verifizierung machte ich über das Postident-Verfahren. Die Unterlagen und meine Zugangsdaten zum Onlinebanking waren innerhalb kurzer Zeit da.

Das Onlinebanking nutzte ich täglich. Ich hab bspw. Ich habe das Konto online eröffnet und die Verifizierung per Postident vorgenommen, was ich als problemlos empfand.

Unverzüglich waren alle notwendigen Unterlagen bei mir und auch der Online-Login stand mir sofort nach der Kontoeröffnung zur Den Antrag für ein comdirect- Girokonto stellte ich am Möchte man im Inland, also in Deutschland Geld abheben, muss leider dafür eine kleine Gebühr bezahlen.

Aber dafür hat man ja die kostenlose Bankkarte, womit man fast überall Geld abholen kann. Das kostenlose Depot : Ehrlich gesagt habe ich hier nicht so die Ahnung davon.

Komischerweise wurde mir dann aber trotzdem ein Depot eröffnet, das ich aber dann später per Fax gekündigt habe.

Mehr kann ich darüber aktuell leider nichts mitteilen. Telefonisch ist zu jeder Uhrzeit, rund um die Uhr jemand erreichbar, den man in Anspruch nehmen kann.

Daneben gibt es noch ein hauseigenes Forum für comdirect Kunden, den man ohne Probleme benutzen kann. Hat man seine Zugangsdaten per Post erhalten, kann im Onlinebanking sich einen Zugang für das Forum einrichten und dort sofort loslegen.

Man sollte aber beachten, dass das ein Community-Forum ist und kein Support-Forum. Zwar findet man auch mal hier und da jemanden vom Support, aber grundsätzlichen Support sollte man nicht unbedingt erwarten.

Gerade, wenn es sich um persönliche Informationen oder ähnliches handelt. Die Kündigung: Entscheidet man sich, warum auch immer, das Konto bei der comdirect zu kündigen, kann es hier ganz einfach tun.

Gekündigt hatte ich aber nur das Tagesgeld-Konto, sowie das Depot. Ich persönlich bin da wohl ein bisschen anspruchsvoller, als die klassischen Benutzer — die sofortige Einrichtung überzeugt mich halt.

Mein persönlicher Fazit: Ich persönlich empfehle jedem die comdirect, die eine einfache, unkomplizierte und vorallem kostenlose Bank sucht.

Aktuell liegen uns Bewertungen zur. comdirect Erfahrung # Negative Bewertung von Peterson10 am Obwohl seit langer Zeit Hauptbankverbindung mit bester Bonität und. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare zu „Comdirect Bank Erfahrungen“

  1. Ich denke, dass es der Irrtum ist. Ich kann beweisen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.